Info

Wie funktioniert's?

Einem Freund empfehlen

Um den korrekten Umgang mit der Plattform garantieren zu können, bitten wir dich vorab über den Menüpunkt REGISTRIEREN ein persönliches Login anzulegen. 

Wenn du eingeloggt bist, kann es schon los gehen. Über TESTSIMULATION gelangst du zur Prüfung. Du kannst dir aussuchen für welchen Unistandort (Wien, Innsbruck oder Graz) du die Simulation machen möchtest. Der Test selbst beinhaltet sämtliche Module der realen Prüfung. Um dir ein authentisches Feeling geben zu können, läuft die Simulation auch nach sämtlichen strengen Regeln ab, mit welchen du beim Antritt selbst konfrontiert sein wirst (somit wirst du innerhalb des Tests auch ganz förmlich mit "Sie" angesprochen). Jeder Benutzer hat die Möglichkeit den Test FÜNF MAL zu starten. 

Wenn du die Simulation vollständig, ohne abzubrechen, beendest, erhältst du dein Ergebnis und kannst feststellen, wo deine Stärken und Schwächen liegen. Dein Ergebnis wird auch in das RANKING des Unistandortes, welchen du ausgewählt hast, aufgenommen. So kannst du dich direkt mit deinen "Mitbewerbern" messen und feststellen, wie gut deine Chancen stehen, einen Platz zu ergattern. Du bleibst dabei selbstverständlich auf Grund deines selbst gewählten Benutzernamens anonym.   

Die Prüfung wurde von interdisziplinären Experten bestehend aus Diplompsychologen, Medizinern, Naturwissenschaftlern, Testtheoretikern, Diagnostikern und natürlich ehemaligen Teilnehmern am MedAT kreiert und entspricht der Modulation des realen MedAT.

Solche Fragen werden dich beim MedAT Online Probetest erwarten Screenshot Testmodul

 

Alle Kunden unserer MedAT Vorbereitungskurse erhalten Zugang zu einer zweiten Testsimulation! So kannst du dich noch besser vorbereiten!